Abgefülltes Wasser ist nicht genug – Für Prepper gratis Solar Ofen

Wenn Sie sich auf einen Notfall vorbereiten, ist abgefülltes Wasser ein guter Anfang, aber es ist nicht genug, um die langfristigen Bedürfnisse Ihrer Familie nach einer Katastrophe zu decken. Es ist unmöglich, genug Trinkwasser für Wochen, Monate oder sogar Jahre zu lagern. Sie müssen wissen, wie Sie Ihr eigenes sicheres Trinkwasser unabhängig von Lieferketten und Nothilfe herstellen können.

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Die Stromversorgung für Ihre gesamte Stadt ist seit vier Tagen erschöpft. Bevor die Batterien leer waren, hörten Sie in Ihrem Radio, dass der Stromausfall einen Bereich mit mehreren Zuständen abdeckt. Sie wissen nicht, wie lange Ihre Stromversorgung ausfallen wird. Lebensmittel und Mineralwasser sind aus den Regalen der Lebensmittelgeschäfte verschwunden, und während Wasser aus Ihrem Wasserhahn fließt, stinkt es.

Ein massives Erdbeben, eine Sonneneruption oder sogar ein Terroranschlag könnte dies zur Realität machen. Wenn die Wasseraufbereitung und der Transport zusammenbrechen, ist das einzige sichere Wasser, das Ihre Familie haben wird, das, was Sie gelagert haben oder wissen, wie man es herstellt.

Treffen Sie uns morgen als Notfallwasserexperte Glenn Meder, um uns über die Bedrohungen unserer Wasserversorgung zu informieren und uns langfristige Lösungen beizubringen. Der Unterricht für morgen ist kostenlos, aber Sie müssen sich vorher anmelden.

Es war Tage ohne Elektrizität. WAS JETZT?
Wie Sie Ihre Familie mit sicherem Trinkwasser versorgen können
in einem massiven, langfristigen Blackout…bestelle ein kostenloses eBuch über Wasserversorgung im Notfall und gewinne einen graits SolarOfen.